Ein absolutes Highlight unseres diesjährigen Flugtages war die DO-X von Michael Bräuer.

Spannweite: 480 cm

Angetrieben von 12x 4-Takt Verbrennungsmotoren mit je 10 ccm Leistung.


weitere Bilder des Flugtages folgen....

Am 30.08 und 31.08.2014 fand wieder unser großer Modellflugtag statt. Leider nicht immer bei optimalem Wetter! Wir bedanken uns bei ALLEN Piloten, Zuschauern und auch Helfern die so zahlreich bei uns erschienen sind!!

Ein weiterer "Hawk" hat den Erstflug überstanden.
Er verschwindet doch sehr schnell in Richtung - "huch, kann ich nicht mehr erkennen"!!!
Da muss unbedingt an den Enden der Flächen noch was oranges dran!!Lächelnd

Unsere "Flieger" nehmen so langsam Gestalt an!!

Die Vorfreude auf den Erstflug wächst. Alle sind gespannt wie schnell der "Hawk" dann wirklich ist!!

Dank der 3D Blätter, SimonK Firmware und dem NanoWii kann der Quadrocopter ohne Probleme auf dem Kopf fliegen. Nur an dem Blade-Stop, bei Wechsel zwischen Inverted- und Normale-Fluglage, muss man sich erst noch gewöhnen.

Hallo Männers,
unser Winterbauprojekt beginnt am kommenden Dienstag (21.01.)
um 19.30 Uhr wie immer bei Scholli!!

Gruß Matthias

Kampf der "Nano Racer"!!!

Der Start von 7 Nano Racern führte zu einem wilden Getümmel über den Flugplatz Hembsen.

3 Minuten Luftkampf lies das Adrenalin der Piloten in die Höhe schnellen!

Verluste gab es keine.

Nächster Massenstart ist am kommenden Sonntag geplant.

Etwas Schnee und auch Regen hat sich gezeigt,

trotzdem ein toller Tag.

Nicht zuletzt wegen Helmut`s guter Bewirtung

mit Glühwein und Schinkenbraten mit Kraut im Brötchen Lächelnd